Merkliste

BAD SÁRVÁR

In Bad Sárvár erwarten Sie gleich zwei unterschiedlich warmen Thermalquellen, die das idyllisch gelegene Bad Sárvár zu einem beliebten Kurort machen. Neben dem Thermalschwimmbad besticht Bad Sárvár ebenfalls mit einer atemberaubenden Umgebung und zahlreichen Sehenswürdigkeiten –  die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Kururlaub. 

mehr erfahren

Ihre Suche wird im Hintergrund ausgeführt.

Hotelangebote in Bad Sárvár

1 Angebot gefunden

Health Spa Hotel Sárvár

Ungarn | Bad Sárvár
Wellnessbereich
Schwimmbad/Pool vorhanden
Freies WLAN
Sport-/Fitnessangebot
barrierefreie Zimmer auf Anfrage
Sauna vorhanden
  • Ruhige, aber zentrale Lage
  • Unmittelbare Nähe zum Botanischen Garten
  • Großer Wellnessbereich

9 Tage
schon ab
€ 461,-
zum Angebot
Angebot merken

Leistungspaket

  • Begrüßungsgetränk
  • Freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • Freie Nutzung des Fitnessraums
  • Freie Teilnahme an ausgewählten Sport-, Fitness- und Freizeitangeboten des Hotels
  • Nordic Walking-Traning und -Tipps (wetterabhängig)
  • Leihbademantel

Jetzt buchen

Leistungspaket

  • Begrüßungsgetränk
  • Freie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • Freie Nutzung des Fitnessraums
  • Freie Teilnahme an ausgewählten Sport-, Fitness- und Freizeitangeboten des Hotels
  • Nordic Walking-Traning und -Tipps (wetterabhängig)
  • Leihbademantel

Jetzt buchen

Leistungspaket

  • Begrüßungscocktail
  • Nutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • Freie Nutzung des Fitnessraums
  • Freie Teilnahme an ausgewählten Sport-, Fitness- und Freizeitangeboten des Hotels
  • Leihbademantel
  • kostenfreier Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen

Jetzt buchen

Sie haben nicht das passende Angebot gefunden? Probieren Sie unsere Suchfunktion aus!

BAD SÁRVÁR

  Wissenswertes

Zwischen den Kurorten Bad Bük und Bad Hévíz, nahe der österreichischen Grenze, liegt die historische Kleinstadt Bad Sárvár. Die Grundlage für einen erholsamen Aufenthalt bilden die zwei berühmten Heilquellen, die zur Besserung zahlreicher Beschwerden beitragen. Schon der letzte bayrische König Ludwig III. schätzte die Wirkung des sanften Heilwassers von Bad Sárvár. Heute genießen Gäste nicht nur die intakte Umwelt, sondern auch die modernen Kur- und Bädereinrichtungen, fernab von Massentourismus und Alltagsstress.

Bad Sárvár und seine atemberaubende Umgebung laden, neben dem vielfach ausgezeichneten Kur- und Wellnessangebot, zum Entdecken und Bestaunen der Vielzahl an kulturellen Sehenswürdigkeiten ein. Dabei lohnt sich besonders ein Besuch des Wahrzeichens der Stadt, der Nádasdy Burg mit ihrem schönen Burgpark. Jede Jahreszeit verspricht in Bad Sárvár etwas Besonderes, wie beispielsweise die Blüte der japanischen Kirschbäume im Frühjahr. Des Weiteren verleihen zahlreiche Cafés, Restaurants und Weinkeller dem Kurort einen ganz besonderen Charme.

Aufgrund der großen Beliebtheit wurde die 2003 eröffnete Therme im Jahr 2010 erweitert. Bad Sárvár zählt als einziger ungarischer Ort zu der exklusiven Organisation „Royal Spas of Europe“.

  Behandlungsmethoden

  • Baden in Thermalbecken
  • Massagen
  • Schlammpackungen
  • Elektrotherapie
  • Hydrotherapie
  • Physiotherapie
  • Balneotherapie
  • Sauerstofftherapie

 Indikationen

  • Erkrankungen der Atemwege wie Asthma
  • Gynäkologische Beschwerden
  • Gynäkologische Erkrankungen
  • Rehabilitation von Traumata nach Unfällen
  • Chronisch-entzündliche und degenerative Gelenkerkrankungen
  • Nach Bandscheiben-Operationen
  • Neurologische Krankheitsbilder

 

Kontraindikationen Akute Herz- und Kreislaufstörungen, Atembeschwerden, Inkontinenz, Fieber, Tuberkulose, akute Entzündungen, bösartige Geschwülste, Thrombose Schwangerschaft.

  Sehenswertes

  • Schloss Nádasdy: Von der historischen Bedeutung Sárvárs künden heute noch das prächtige Schloss Nádasdy und der wunderschöne Königsgarten mit seinen Jahrhunderte alten Bäumen, der das Renaissance-Bauwerk umgibt. Der Prachtbau diente als Wohnsitz der berühmten Gräfin Bathory und zählte zum Besitz des Hauses Habsburg-Lothringen. Ludwig III , letzter König von Bayern, wählte das Schloss zu seinem Ruhesitz. Heute locken glanzvolle Ausstellungen die Besucher in die Prachtsäle.
  • Arboretum: Dieses herrliche 10 Hektar große Naturschutzgebiet sollten Sie bei Ihrem Aufenthalt in Bad Sárvár gesehen haben. Dessen Baumbestand wurde teilweise schon im 16. Jahrhundert gepflanzt und umfasst viele Pflanzenraritäten, darunter Exoten wie japanische Akazien, ebenso wie idyllische Seen und romantische Wanderwege.

Mehr von KURdirekt

Newsletter

Jetzt zum KURdirekt Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Onlinekataloge

Blättern Sie online durch unsere Kataloge und lassen Sie sich inspirieren.

Sonderangebote

Lassen Sie sich unsere tollen Sonderangebote nicht entgehen!

Reisegutscheine

Verschenken Sie Reiseträume – Reisegutscheine zum Zuhause ausdrucken!

KURdirekt

KURdirekt ist Ihr Spezialist für Kur- und Wellnessreisen. Seit rund 15 Jahren ermöglichen wir unseren Gästen wohltuende Urlaubserlebnisse in Europas schönsten Kurregionen. Von exklusiven Wellness-Reisen über Kur-Angebote zum günstigen Preis – wir haben für jeden das passende Angebot.
Freuen Sie sich auf sorgfältig ausgewählte Hotels mit geprüfter Qualität, komfortable Reisebusse und renommierte Airlines bei Ihrer Reise mit KURdirekt. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern unserer Onlineangebote und hoffen, Sie bald als Gast begrüßen zu dürfen.

KURdirekt

eine Marke der Vital Tours GmbH

Pettenkoferstraße 43
10247 Berlin

Kostenlose Servicehotline:
0800 - 228 42 66

Telefax: +49 6284 9201-19
E-Mail: info@kurdirekt.de

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 9-18 Uhr

Copyright © 2019 kurdirekt.de | All rights reserved