Bad Füssing Kur

Genießen Sie Ihre Kur in Bad Füssing in vollen Zügen. Bad Füssing zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Heilbädern Europas. Gleich drei Thermen warten im Thermenparadies Bad Füssing auf Sie – die Europa Therme, die Therme I mit Saunahof und die Johannesbad Therme.

Lassen Sie sich von dem berühmten Bad Füssinger Thermalwasser verwöhnen.

Eine Kur in Bad Füssing bieten wir mit Busanreise inkl. Haustürabholung sowie der Unterbringung in ausgezeichneten Bad Füssinger Kurhotels an.

Gönnen Sie sich eine Pause vom Alltag und verbringen Sie einen erholsamen Kuraufenthalt in Bad Füssing.

6 Gründe für KURdirekt

persönliche Beratung

persönlich geprüfte Hotels

20 Jahre Erfahrung

Hohe Kundenzufriedenheit 4.61/5.00

Experten für Kur- und Wellnessreisen

Vielfältige Auswahl

Unsere Kunden sind begeistert!

Top Reiseangebote für eine Kur in Bad Füssing

8, 15, 22 oder 29 Tage

Hotel Füssinger Hof

Deutschland
|
Bad Füssing
Barrierefreie Zimmer
Sport-/Fitnessangebot
WLAN
  • Zentrale Lage im Ortskern
  • Komfortable Zimmer
  • Eigene Kur-Abteilung

Jul 2024 - Dez 2024
Preis p.P.ab 611,00 €

Kurhotel Panland

Deutschland
|
Bad Füssing
WLAN
Sport-/Fitnessangebot
Sauna
  • Zentrale, aber ruhige Lage
  • Eigene Sauna und Infrarotkabine
  • Kein EZ-Zuschlag
Jul 2024 - Dez 2024
Preis p.P.ab 499,00 €
8, 15, 22 oder 29 Tage

Thermalhotel Ludwig Thoma

Deutschland
|
Bad Füssing
Sauna
WLAN
Sport-/Fitnessangebot
Pool
  • Zentrale, aber ruhige Lage
  • Zimmer mit Appartementcharakter
  • Eigener Wellnessbereich

Jul 2024 - Dez 2024
Preis p.P.ab 649,00 €

Kuren, Kurarten und Kurhotels in in Bad Füssing

Bad Füssing  

Bad Füssing liegt im Herzen des Passauer Landes, eingebettet in die beeindruckende Natur der naturbelassenen Flussauen des Inns.

Die historische Stadt Bad Füssing ist seit 1969 ein staatlicher anerkannter Kurort und verfügt über erfahrene Fachkliniken und drei Thermen, die mit dem berühmten Bad Füssinger Heilwasser gespeist werden. Dieses hat nachweislich eine ganz besondere Heilwirkung, die sich vor allem bei Erkrankungen des Bewegungsapparats zeigt.

Aktiv-Urlauber kommen auf dem weitläufigen Nordic Walking-Parcours rund um Bad Füssing mit über 170 Kilometern Wegstrecke auf ihre Kosten.

Außerdem bietet der Kurort ein schier grenzenloses Freizeitangebot, u. a. mit Kurkonzerten, Kur- und Freizeitpark, zwei Kinos, Spielcasino und jährlich über 2.200 Kultur-Veranstaltungen.

 

Therme 1

In der Terme 1 erwarten Sie vier Innen- und acht Außenbecken mit unterschiedlichen Wasserattraktionen und einer Wassertemperatur zwischen 30°C und 42°C. Im Saunahof, welcher im Stil eines niederbayerischen Bauernhofs aus dem 18. Jahrhundert erstrahlt, können Sie sich auf eine große Auswahl an Wellness- und Wohlfühleinrichtungen freuen.

 

Europa Therme

In unmittelbarer Nähe zum Kurpark befindet sich die Europa Therme mit 17 verschiedenen Thermalwasserbecken von 27°C bis 40°C. Auf über 3.000 m2 Fläche stehen den Besuchern unter anderem ein über 120 Meter langer Strömungskanal, ein Schwefel-Gas-Becken, ein AeroSalzum und eine Saunalandschaft zur Verfügung.

 

Johannesbad Therme

Das Johannesbad zählt mit seiner eigenen Thermalquelle zu den großen Kompetenzzentren für die Behandlungen des Bewegungsapparats in Deutschland. 13 Becken im Innen- und Außenbereich, eine Salzwasser-Felsenlagune, ein Luftsprudelmassage-Bad, eine Saunalandschaft und vieles mehr runden das Angebot des Johannesbads ab.

Thermenspaß im Saunahof in Bad Füssing
©Kur- und Gästeservice Bad Füssing
Thermenspaß im Saunahof in Bad Füssing
©Kur- und Gästeservice Bad Füssing

Welche Kurarten werden in Bad Füssing angeboten:

Ambulante Badekur

Eine ambulante Badekur richtet sich vor allem an Menschen mit gesundheitlichen Beschwerden und dient der Regeneration der bereits geschwächten körperlichen oder geistigen Gesundheit. Genießen Sie während Ihrer Kur in Bad Füssing ausgewählte Therapien, Massagen und Kurse, welche speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Zusätzlich stehen Ihnen neben den Kur-Angeboten in den Hotels und Thermen die örtlichen Kur- und Reha-Kliniken mit einem umfangreichen Service und jahrelanger Erfahrung zur Verfügung.

Bad Füssing ist jedoch auch ein optimales Ziel, wenn Sie präventiv etwas Gutes für Ihre Gesundheit tun möchten oder einfach mal den Stress und die Hektik des Alltags vergessen und abschalten möchten.

Johannesbad Therme in Bad Füssing
©Kur- und Gästeservice Bad Füssing

Indikationen für eine Kur in Bad Füssing

  • Allgemeine Regeneration
  • Frauenleiden
  • Herz-, Kreislauf- und Durchblutungsstörungen
  • Lähmungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Nachbehandlung von chirurgischen Verletzungen
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Wirbelsäulenleiden

Kontraindikationen: Akute Entzündungen aller Art, schwere körperliche Erschöpfungszustände (Kachexie), Infektionskrankheiten, auch tuberkulöse Prozesse, schwere, nicht ausgeglichene (dekompensierte) Herz- und Kreislaufkrankheiten, Zustand nach Infarkt (frühstens nach 9 Monaten).

 

Behandlungsmethoden für Kuren in Bad Füssing

Der Hauptbestandteil der Therapie sind Bassinbäder in Form von Wellenmassagen und Hyperthermalbäder. Das Bad Füssinger Thermalwasser enthält eine ganz besondere Art von Sulfid-Schwefel (Natrium-Hydrocarbonat-Chlorid-Mineralienmischung), welches sich besonders bei Beschwerden des Bewegungsapparats gesundheitsfördernd und schmerzlindernd auswirkt.

Das Heilwasser wird über die Haut aufgenommen und kann so direkt an der betroffenen Stelle des Körpers seine heilende Wirkung optimal entfalten. Zusätzlich wirken sich Wasserdruck und Auftrieb positiv auf die Atmung, die Blutzirkulation und den Stoffwechsel aus, wodurch die Gelenke, Wirbelsäule und Muskulatur entlastet werden.

Ergänzend zu den Bädern im heilsamen Thermalwasser stehen Ihnen bei einer Kur in Bad Füssing Bewegungstherapien, wie Rückenschule, Atem- und Entspannungsgymnastik sowie medizinisch-funktionale Trainings-Therapien, Massagen, Elektrotherapie, Fango, Inhalationen und Kneipp-Anwendungen zur Verfügung.

Ärztliche Vorträge, psychologische Betreuung, autogenes Training, Ernährungsberatung und Ergotherapien zur ganzheitlichen Krankheitsbewältigung runden das Behandlungsprogramm ab.

Kurhotels in Bad Füssing

Im Kurort Bad Füssing befindet sich eine große Anzahl an 3-Sterne und 4-Sterne Hotels, die Ihnen alles bieten, was Sie für einen erholsamen Kuraufenthalt benötigen.

Freuen Sie sich auf ein hohes Maß an Komfort, liebevoll eingerichtete Zimmer und eine gesunde und abwechslungsreiche Küche. Die 3-Sterne Hotels verfügen meist nur über einen kleinen Wohlfühlbereich mit Sauna, wohingegen die 4-Sterne Hotels alle mit einem eigenen Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum ausgestattet sind.

Einige der Hotels verfügen sogar über Thermalschwimmbäder, die mit dem Bad Füssinger Heilwasser befüllt sind.

Thermalhotel Ludwig Thoma in Bad Füssing, Wellnessbereich
Thermalhotel Ludwig Thoma in Bad Füssing, Wellnessbereich

Krankenkassenzuschuss für eine Kur in Bad Füssing

Krankenkassen in Deutschland bezuschussen eine Kur Bad Füssing unter bestimmten Bedingungen.

Weitere Informationen und wie Sie eine Kur in Bad Füssing beantragen, dafür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung oder Sie lesen unsere weiteren Informationen über Krankenkassenzuschuss für einen Kururlaub in Bad Füssing

Kurreisen Bad Füssing mit Busanreise inklusive Haustürabholung:

Sie können Ihre Bad Füssing Kur mit Haustürabholung inklusive Busanreise bei uns buchen.

Wenn Sie lieber die eigene Anreise im PKW bevorzugen, dann bieten wir Ihnen dafür auch die entsprechenden Reiseangebote an.

Häufige Fragen zum Thema Bad Füssing Kur

Welche Kuren gibt es in Bad Füssing?
Ambulante Badekuren
Welche Krankheiten werden in Bad Füssing behandelt?
Allgemeine Regeneration, Frauenleiden, Herz-, Kreislauf- und Durchblutungsstörungen, Lähmungen, Rheumatische Erkrankungen, Nachbehandlung von chirurgischen Verletzungen, Stoffwechselerkrankungen, Wirbelsäulenleiden
Wie komme ich nach Bad Füssing?
Mit dem eigenen PKW oder mit Busanreise inkl. Haustürabholung in ganz Deutschland. Abfahrts - und Abreisetag sind immer montags.
Werden Kuren in Bad Füssing von Krankenkassen bezuschusst?
Ja, in der Regel werden Kuren in Bad Füssing von Krankenkassen bezuschusst. Das muss vorher mit dem Arzt und später mit der Krankenkassen besprochen werden.
Wie lange sollte eine Kur in Bad Füssing dauern?
Die Dauer der Kur in Bad Füssing ist abhängig vom Gesundheitszustand bzw. den Heilmethoden. Um einen optimialen Gesundheitszustand zu erreichen empfehlen wir mindestens zwei besser sogar drei Wochen Kur.
Welches ist die beste Reisezeit für eine Kur in Bad Füssing?
Im Frühling und Herbst ist es besonders angenehm. Die Sommermonate können mitunter heiß werden, selbst im Winter kann man eine schöne Kur in Bad Füssing verbringen mit Baden im warmen Thermalwasser.

Mehr von KURdirekt

Newsletter

Newsletter

Jetzt zum KURdirekt Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt anmelden
Onlinekataloge

Onlinekataloge

Blättern Sie online durch unsere Kataloge und lassen Sie sich inspirieren.

Im Katalog blättern
Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Lassen Sie sich unsere tollen Kur- und Wellnessreisen Angebote nicht entgehen!

Kur-Sonderangebote