Bad Brambach Radonkur

In Bad Brambach eine Radonkur zu verbringen, bietet viele Vorteile, denn Bad Brambach ist bekannt für seine Radonquelle, die als stärkste Radonquelle der Welt gilt.

Verbringen Sie unvergessliche Urlaubstage in der waldreichen Mittelgebirgslandschaft des Vogtlandes und lindern während einer Radonkur in Bad Brambach Ihre Schmerzen. Für Entspannung pur sorgt die moderne Sauna- und Badelandschaft von Bad Brambach.

Eine Radonkur in Bad Brambach bieten wir mit Busanreise inkl. Haustürabholung sowie der Unterbringung im ausgezeichneten Santé Royale Resort Bad Brambach an.

6 Gründe für KURdirekt

persönliche Beratung

persönlich geprüfte Hotels

20 Jahre Erfahrung

Hohe Kundenzufriedenheit 4.61/5.00

Experten für Kur- und Wellnessreisen

Vielfältige Auswahl

Unsere Kunden sind begeistert!

Top Reiseangebote für eine Radonkur in Bad Brambach

4-29 Tage

Santé Royale Resort Bad Brambach

Deutschland
|
Bad Brambach
Pool
Wellnessbereich
Sauna
WLAN
  • Ruhige Lage im historischen Kurpark
  • Moderne Zimmer
  • Direkter Anschluss an die Bade- und Saunalandschaft Bad Brambach

Mrz 2024 - Mrz 2025
Preis p.P.ab 269 €

Kuren, Kurarten und Kurhotel in Bad Brambach

Radonkur Bad Brambach

Bad Brambach verfügt über die stärkste Radonquelle Europas, die mit ihrer einzigartigen Konzentration den Kurort seit mehr als 100 Jahren europaweit bekannt machte. Eine positive Wirkung versprechen Radonanwendungen vor allem für den Bewegungsapparat und das Herz-Kreislauf-System.

Die Therapie wirkt auf eine rein natürliche Weise. Auch Monate nach der Behandlung hält die Linderung nachweislich an. Der idyllische Kurort Bad Brambach liegt im Dreiländereck zwischen Sachsen, Bayern und Böhmen und bietet Entspannung und Genuss in ursprünglicher Natur. Sechs Mineralheilquellen sprudeln hier für Gesundheit und Wohlbefinden.

Bad Brambach

Brambach_Kurpark

Die Lage des Kurortes im waldreichen Mittelgebirge des Oberen Vogtlandes und sein mildes, subalpines Reizklima unterstützen die Anwendungen der natürlichen Heilquellen in idealer Weise. Wiesen und Täler laden zur Entspannung ein und der herrliche Kurpark bietet Joggern und Spaziergängern eine erholsame Umgebung.

Bad Brambach bildet außerdem den idealen Ausgangpunkt für einen Ausflug nach Plauen, Oelsnitz oder das tschechische Bäderdreieck. Lassen Sie sich von den unberührten Naturschönheiten der Region verzaubern und genießen Sie unvergessliche Urlaubstage.

Aufgrund der geschichtlichen Wurzeln des Parks, dessen Entstehung bis ins Jahr 1892 zurückgeht, gilt der Bad Brambacher Park als historischer Kurpark. Heute dehnt sich die großzügige Parklandschaft auf einer Fläche von 16 Hektar aus und geht in den Randbereichen in einen Landschaftspark über.

Entdecken Sie im Kurpark die natürlichen Heilmittel Radon- und Mineralwasser, die in den Brunnenhäusern der Wettin- und Eisenquelle sprudeln. Sie können an einer geführten Quellen- oder Kurparkwanderung teilnehmen und zur Elsterquelle wandern. Der Nordic Walking-Parcour lädt zu flotten Schritten ein. In den Randbereichen schließt sich nahtlos das 80 Kilometer umfassende Rad- und Wanderwegenetz des Elstergebirges an.

Wussten Sie schon, dass Radonkuren in Bad Brambach auch von deutschen Krankenkassen bezuschusst werden?

Welche Kurarten werden in Bad Brambach angeboten:

Radonkur als Trinkkur

Während der Radonkur als Trinkkur, wird Quellwasser mit hohen Radon Konzentrationen getrunken und das Radon über den Magen-Darm-Trakt aufgenommen. Die Menge sowie die Dauer legt der Arzt vor Ort mit Ihnen fest.

Radonbäder

Bei einem Radon Kohlensäurevollbad baden Sie ca. 20 Minuten in einer wohltemperierten Wanne. Das Radon wird dabei über die Haut aufgenommen. Ebenfalls wird diese Behandlung vom Badearzt festgelegt, der die Anzahl/Menge der Radonbäder festlegt.

 

Radon Inhalation

Die Radon Inhalation ist eine weitere Behandlungsform. Das Radon Heilwasser wird dabei innerhalb eines Raumes geleitet und dort verwirbelt, dass es in die Luft strömen kann. Sie inhalieren dabei das in der Luft im Raum befindliche Radon über Ihre Atemwege.

Santé Royale Resort Bad Brambach, Wettinquelle
©Sächsische Staatsbäder GmbH, Beer

Indikationen

  • Bluthochdruck oder Blutdruckstörungen
  • Chronisch entzündliche rheumatische Erkrankungen
  • Chronisch entzündliche rheumatische Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Chronische Formen des Weichteilrheumatismus
  • Degenerative Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule
  • Erkrankungen des Stütz- u. Bewegungsapparates
  • Harnwegserkrankungen, Nierenbeckenentzündungen, Harnsteinleiden
  • Herz- und Kreislauferkrankungen
  • Koronare Herzerkrankung
  • Nachbehandlung nach Operationen und Unfallverletzungen an den Bewegungsorganen
  • Restlähmungen nach Kinderlähmung (Poliomyelitis)

Kontraindikationen Akute und chronische Infektionskrankheiten, Geschwulsterkrankungen.

Behandlungsmethoden für Bad Brambach Radonkuren

 

Neben den Radonbädern, dem Trinken von Radon sowie dem Inhalieren werden bei einer Kur in Bad Brambach noch folgende Behandlungen angeboten:

 

Klassische Massage

Während einer 20-minütigen klassischen Massage werden bestimmte Körperteile massiert. Abhängig ist die Massage von der Konstitution des Kururlaubers. Ziel der Massagen ist es Hautverschiebungen zu lösen und die Muskulatur zu lockern.

 

Physiotherapeutische Bewegungstherapie

Im Rahmen dieser Behandlungen werden gezielt aber dosiert Bewegungsabläufe bestimmter Körperfunktionen trainiert. Hauptbestandteil sind dabei Bewegungen, um Schmerzen und Probleme des Bewegungsapparates zu behandeln.

Handkneten mit Fango

Dabei tauchen Sie Ihre Hände bis zu den Handgelenken in ca. 40°C warmen Fangobrei und bewegen dabei ständig die Hand- und Fingergelenke. Die Behandlung dauert in der Regel ca. 20 Minuten.

Fangoteilpackungen

Bei dieser Art der Behandlung wird Natur Vulkanit Fango mit Wasser zu einem dicken Brei gemixt und auf ca. 48°C erwärmt. Dieser entstandene Schlamm wird dann auf bestimmte schmerzende Körperteile aufgetragen. Vorwiegend sind das Rücken und Gelenke.

Santé Royale Resort Bad Brambach

Santé Royale Resort Bad Brambach, Zimmerbeispiel

Lage:

Das Gesundheitsresort liegt ruhig inmitten des 25 Hektar großen, historischen Kurparks von Bad Brambach.

Zimmer/Ausstattung:

Sämtliche Zimmer des Santé Royale Resorts Bad Brambach sind modern gestaltet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Fön, Bademantel, TV, Telefon, Radio und einen Safe.

Es gibt zwei unterschiedliche Zimmerkategorien: die Standardzimmer, die mit französischem Bett ausgestattet sind und eine durchgehende Matratze besitzen sowie die Superior Zimmer, die über zwei getrennte Betten verfügen.

Die Rezeption des Resorts ist 24 Stunden besetzt. In der Lobby des Resorts befinden sich neben kostenfreiem Internetzugang (WLAN) auch zwei Fahrstühle. Zur weiteren Ausstattung zählen ein Restaurant mit Parkterrasse, ein Bistro, eine VIP Lounge und eine Bibliothek. Vom Resort aus gibt es einen direkten Zugang zur Bade- und Saunalandschaft Bad Brambach.

Verpflegung:

Am Morgen gibt es ein Frühstücksbuffet. Am Abend erhalten Sie ein Dinner Arrangement mit Vor- und Nachspeisenbuffet. Der Hauptgang wird am Tisch serviert.

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit ein All Inklusive Paket zur Kur zu buchen. Daran enthalten sind leichtes Mittagessen, tägl. Kaffee und Kuchen am Nachmittag sowie ein Getränkepaket.

Santé Royale Resort Bad Brambach, Zimmerbeispiel

Krankenkassenzuschuss für Bad Brambach Radonkur

Krankenkassen in Deutschland bezuschussen eine Radonkur in Bad Brambach unter bestimmten Bedingungen.

Weitere Informationen und wie Sie eine Radonkur in Bad Brambach beantragen, dafür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung oder Sie lesen unsere weiteren Informationen über Krankenkassenzuschuss für Kuren in Bad Brambach.

Kurreisen mit Busanreise inklusive Haustürabholung:

Sie können Ihre Radonkur Bad Brambach mit Haustürabholung inklusive Busanreise bei uns buchen.

Wenn Sie lieber die eigene Anreise im PKW bevorzugen, dann bieten wir Ihnen dafür auch die entsprechenden Reiseangebote an.

Häufige Fragen zum Thema Radonkur in Bad Brambach

Wie hoch liegt Bad Brambach?
Bad Brambach liegt 604 Meter hoch und ist ein staatlich anerkannter Kurort im Vogtland.
Was ist eine Radonkur?
Bei einer Radonkur wird Radon in unterschiedlichen Formen, als Badekur, Trinkkur oder Inhalation angewandt. Eine Badearzt bestimmt die Menge und Dauer der Anwendungen mit Radon. Eine Radonkur dient dazu in kurzer Zeit (1 – 2 Wochen Kur) die Schmerzen für mehrere Monate zu lindern und damit die Einnahme von Schmerzmitteln zu reduzieren.
Für was sind Radonbäder gut?
Radonbäder dienen dazu, Schmerzen für mehrere Monate zu lindern, damit für einen gewissen Zeitraum die Einnahmen von Medikamenten reduziert werden kann. Radon kann Schmerzen lindern, nicht aber heilen.
Was bewirken Radonbäder?
Radonbäder wirken in erster Linie schmerzlindernd.
Wie lange sollte eine Radonkur dauern?
Die ideale Zeit für eine Radonkur sind 2 – 3 Wochen.

Mehr von KURdirekt

Newsletter

Newsletter

Jetzt zum KURdirekt Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt anmelden
Onlinekataloge

Onlinekataloge

Blättern Sie online durch unsere Kataloge und lassen Sie sich inspirieren.

Im Katalog blättern
Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Lassen Sie sich unsere tollen Kur- und Wellnessreisen Angebote nicht entgehen!

Kur-Sonderangebote