Sibyllenbad Radonkur

Sibyllenbad Radonkur mehr als 30 Jahre Schmerzlinderung durch besondere Radontherapie im jüngsten Heilbad Bayerns in Bad Neualbenreuth. Verbringen Sie erholsame Tage im idyllischen Erholungsort Bad Neualbenreuth - Sibyllenbad in der waldreichen Mittelgebirgslandschaft des Oberpfälzer Waldes.

Für Entspannung pur sorgt die Heilwasser Badelandschaft des Kurmittelhauses Sibyllenbad.

Eine Sibyllenbader Radonkur in Bad Neualbenreuth bieten wir mit Busanreise inkl. Haustürabholung sowie der Unterbringung im ausgezeichneten Kurhotel Pyramide Sibyllenbad an.

6 Gründe für KURdirekt

persönliche Beratung

persönlich geprüfte Hotels

20 Jahre Erfahrung

Hohe Kundenzufriedenheit 4.61/5.00

Experten für Kur- und Wellnessreisen

Vielfältige Auswahl

Unsere Kunden sind begeistert!

Top Reiseangebot für eine Radonkur in Sibyllenbad

8, 15, 22 oder 29 Tage

Kurhotel Pyramide

Deutschland
|
Sibyllenbad
Sauna
WLAN
Pool
  • Modernes 4-Sterne Hotel
  • Direkte Verbindung zum Sibyllenbad
Mrz 2024 - Dez 2024
Preis p.P.ab 919 €

Kuren, Kurarten und Kurhotel in Sibyllenbad Bad Neualbenreuth

Sibyllenbad Radonkur

Das renommierte Kurzentrum Sibyllenbad liegt inmitten der idyllischen Natur des Oberpfälzer Waldes und bietet Ihnen eine einzigartige Möglichkeit, Körper sowie Geist zu regenerieren und Ihre Gesundheit wieder zu stärken.

Die Radonkur basiert auf den heilenden Eigenschaften des Edelgases Radon. Radon ist ein natürlich vorkommendes Gas, dass sich in dem heilsamen Thermalwasser befindet. Bei der Aufnahme über die Haut gelangt es es in den Körper und entfaltet dort seine wohltuende Wirkung.

Während der Radonkur in Sibyllenbad wird das dortige Heilwasser aus der Sibyllenquelle mit der radonhaltigen Katharinenquelle auf besondere und einzigartige Weise kombiniert. Zunächst badet der Kurgast im Kohlensäure Mineralwasser dem nach und nach Radonheilwasser unterhalb der Wasseroberfläche zugeführt wird.

Durch die Kohlensäure kann das Radon vermehrt durch die Haut aufgenommen werden. Diese Kombinationstherapie ist nicht nur besonders verträglich und schonend sondern viel effektiver als eine normale und reine Radontherapie.

Bereits seit mehr als 30 Jahren ist Sibyllenbad für langhaltende Schmerzlinderung durch eine Radonkur bekannt. Positiv wirken sich Radonanwendungen vor allem auf den Bewegungsapparat und das Herz-Kreislauf-System aus. Die Behandlung ist sehr nachhaltig und die Linderung der Schmerzen hält nachweislich viele Monate an.

Das Kurzentrum Sibyllenbad liegt nur unweit der deutsch-tschechischen Grenze im Gemeindeteil von Bad Neualbenreuth.

Bad Neualbenreuth

Bad Neualbenreuth, ein idyllischer Kurort im Herzen des Oberpfälzer Waldes, lädt Sie ein, dem Alltagsstress zu entfliehen und zu regenerieren. Bekannt für seine heilsamen Thermalquellen und seine malerische Landschaft bietet Bad Neualbenreuth ein einzigartiges Ambiente für Ihren Erholungsurlaub oder Kururlaub.

Neben den Thermalquellen bietet Bad Neualbenreuth auch eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Erkunden Sie die umliegende Natur bei einem entspannten Spaziergang oder einer Wanderung und lassen Sie sich von der Schönheit des Oberpfälzer Waldes verzaubern.

Besuchen Sie das historische Zentrum des Ortes mit seinen charmanten Fachwerkhäusern und genießen Sie die gastfreundliche Atmosphäre. Im weitläufigen Kurpark lässt es sich wunderbar entspannen – ob bei einem gemütlichen Spaziergang, einem spannenden Minigolf-Spiel oder bei einer Runde Nordic Walking auf der ausgeschilderten Einsteiger-Runde.

Das bestens ausgestattete Gesundheitszentrum rundet das Urlaubsangebot ab und macht Sibyllenbad - Bad Neualbenreuth zur perfekten Erholungsoase.

Kurprommenade in Sibyllenbad

Wussten Sie schon, das eine Radonkur in Sibyllenbad auch von deutschen Krankenkassen bezuschusst werden?

Welche Kurarten werden in Sibyllenbad angeboten:

Radontherapie - Sibyllenbader Radon Kohlensäure-Kombinationsbad

Die Therapie besteht aus einzelnen Wannenbädern. Innerhalb einer Badekur werden mindestens sechs Bäder genommen, während einer ambulanten Vorsorgemaßnahme sind es in der Regel zwölf Bäder. Der Badearzt entscheidet dabei, ob und wie viele Bäder für den Kurgast sinnvoll sind. Die komplette Radontherapie findet immer als Einzelbehandlung statt.

Ein Bad dauert ca. 20 Minuten, das Wasser hat dabei eine Temperatur von ca. 36°C. Im Nachgang wird eine Ruhezeit von mindestens 20 Minuten empfohlen, damit sich der Kreislauf stabilisiert bzw. Sie sich von dem Bad erholen.

Während des eigentlichen Bades ist die Wanne abgedeckt, das austretende Radongas kann ebenfalls durch einatmen für die Therapie genutzt werden. Eine Radontherapie ist nur nach vorheriger ärztlicher Genehmigung möglich.

Radon-Kohlensäure-Kombinationsbad

Indikationen

  • Behandlung von Osteoporose
  • Erkrankungen der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Erkrankungen des Nervensystems
  • Erschöpfungssyndrom (Burn-Out)
  • Fibromyalgie
  • Herz-, Gefäß-, Kreislaufkrankheiten
  • Psychosomatische Erschöpfungszustände, allgemeine Schwächezustände, Rekonvaleszenz
  • Rheumatische Erkrankungen

Kontraindikationen Schilddrüsenüberfunktion, akute Stadien der in den Heilanzeigen genannten Erkrankungen, akute Infektionskrankheiten, schwere Herzmuskelschwäche, Schwangerschaft.

 

In Heilwasser-Badelandschaft & Wellnesslandschaft

In der großzügigen Badelandschaft können Sie entspannte Stunden verbringen. Genießen Sie angenehmen Stunden im 34°-36°C warmen Becken der Badelandschaft mit einem ca. 30-70%igen kohlesäuremineralhaltigen Heilwasser.

Übungsbehandlungen als Einzel- oder Gruppenanwendung sowie Wassergymnastik werden im Bewegungsbad angeboten.

In der Heilwasserbadelandschaft befinden sich zwei Attraktionsbecken und ein Therapiebecken im Innen- sowie im Außenbereich, hinzu kommt ein Gegenstrombecken und ein Heilwasserparcours im Außenbereich mit einigen schönen Liegemöglichkeiten. Wohlfühlwärme können Sie ebenfalls im irisch-römischen Dampfbad genießen.

Der komplette Wellnessbereich besteht aus acht unterschiedlichen Saunen, mit Heilwasser Whirlpool, einem einzigartigen orientalischen Bade Tempel im Form eine türkischen Haman und einem schön angelegten Saunagarten.  Hier können Sie Wohlfühlanwendungen, wie türkische Seifenschaum-Massagen, hautpflegende Packungen und hauterneuernde Peelings erleben.

Kurhotel Pyramide

Pyramide_Zimmerbeispiel1

Lage:

Das Hotel Pyramide liegt ruhig in einem Ortsteil von Bad Neualbenreuth in der bayerischen Oberpfalz.

Zimmer/Ausstattung:

Die Zimmer des Hotels sind modern ausgestattet und verfügen alle über Dusche/WC, Fön, Kosmetikspiegel, Sat-TV, Telefon, kostenfreien Internetzugang (WLAN), Safe sowie Balkon. Das Hotel verfügt über einen Lift, eine schöne Lobby, eine Café Lounge Bar, Restaurant und einen Bademantelgang direkt zum Sibyllenbad.

Verpflegung:

Das Frühstück und Abendessen gibt es im Form eines Buffets. In der Café Lounge Bar haben Sie am Nachmittag eine leckere Auswahl an verschiedenen Kuchensorten, Getränken, Eis oder Coktails.

Pyramide_Zimmerbeispiel1

Krankenkassenzuschuss für Sibyllenbader Radonkur

Krankenkassen in Deutschland bezuschussen eine Radonkur in Sibyllenbad unter bestimmten Bedingungen.

Weitere Informationen und wie Sie eine Radonkur in Sibyllenbad beantragen, dafür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung oder Sie lesen unsere weiteren Informationen über Krankenkassenzuschuss für Kuren in Sibyllenbad.

Kurreisen mit Busanreise inklusive Haustürabholung:

Sie können Ihre Radonkur Sibyllenbad mit Haustürabholung inklusive Busanreise bei uns buchen.

Wenn Sie lieber die eigene Anreise im PKW bevorzugen, dann bieten wir Ihnen dafür auch die entsprechenden Reiseangebote an.

Häufige Fragen zum Thema Radonkur in Sibyllenbad

Wo liegt Sibyllenbad?
Sibyllenbad liegt ca. einen Kilometer außerhalb von Bad Neualbenreuth im Oberpfälzer Wald.
Was ist eine Radonkur?
Eine Radonkur ist eine therapeutische Behandlung, bei der das radioaktive Edelgas Radon eingesetzt wird. Das Radon wird entweder durch Einatmen oder über die Haut aufgenommen und entfaltet seine heilsame Wirkung im Körper. Die Radonkur wird in speziellen Kurzentren oder Thermalbädern angeboten, die über Radonquellen verfügen. Das Radon wirkt entzündungshemmend, schmerzlindernd und kann die Durchblutung sowie den Stoffwechsel verbessern. Die Anwendungsmethoden umfassen unter anderem Radonbäder, Inhalationen und Trinkkuren. Eine Radonkur kann zur Linderung von verschiedenen Beschwerden wie Rheuma, Arthritis oder Atemwegserkrankungen eingesetzt werden. Die Kur wird individuell auf die Bedürfnisse und gesundheitlichen Voraussetzungen der Patienten abgestimmt. Während der Radonkur stehen erfahrene Therapeuten und Ärzte zur Betreuung und Überwachung der Behandlung zur Verfügung. Eine Radonkur bietet nicht nur therapeutische Anwendungen, sondern auch eine entspannende und erholsame Atmosphäre für die Patienten.
Für was sind Radonbäder gut?
Radonbäder dienen dazu, Schmerzen für mehrere Monate zu lindern, damit für einen gewissen Zeitraum die Einnahmen von Medikamenten reduziert werden kann. Radon kann Schmerzen lindern nicht aber heilen.
Wie lange dauert eine Radonkur in der Regel?
Die ideale Zeit für eine Radonkur sind 2 – 3 Wochen.

Mehr von KURdirekt

Newsletter

Newsletter

Jetzt zum KURdirekt Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt anmelden
Onlinekataloge

Onlinekataloge

Blättern Sie online durch unsere Kataloge und lassen Sie sich inspirieren.

Im Katalog blättern
Aktuelle Angebote

Aktuelle Angebote

Lassen Sie sich unsere tollen Kur- und Wellnessreisen Angebote nicht entgehen!

Kur-Sonderangebote